Stadtwerke Tübingen GmbH Logo

Stadtwerke Tübingen GmbH

Stromausfall Donnerstagnacht im Tübinger Westen

Okt

22

2015

Ortsteile Bühl, Kilchberg, Weilheim und Bereich Marquardtei, Westbahnhofstraße betroffen

Aufgrund eines Kurzschlusses Donnerstagnacht, 22. Oktober 2015 um 03:44 Uhr in einer Kilchberger Trafostation fiel der Strom für etwa 2.500 Haushalte in den Tübinger Ortsteilen Bühl, Kilchberg und Weilheim bis 05:23 Uhr aus. Ebenso betroffen war der Bereich Marquardtei und Westbahnhofstraße.

Bereits heute Nacht um 00:10 Uhr registrierten die Stadtwerke Tübingen (swt) einen Erdschluss im Tübinger Stromnetz zwischen Rheinland- und Aischbachstraße. Ursache war ein defektes Kabel, das jedoch keinen Stromausfall verursachte.

In der Folge kam es aber um 03:44 Uhr in einer Trafostation eines Netzkunden in Kilchberg zu einem Kurzschluss, der den direkten Stromausfall in den Ortsteilen Bühl, Kilchberg, Weilheim und im Bereich Marquardtei und Westbahnhofstraße auslöste. Insgesamt waren 37 Trafostation mit etwa 2.500 angeschlossenen Haushalten betroffen.

Innerhalb kürzester Zeit waren zur Störungssuche und parallel zur Störungsbeseitigung ein Ingenieur, fünf Meister und drei Monteure der swt im Einsatz. Dank eines schnell hergestellten Provisoriums in einer 20kV-Stromleitung war die Stromzufuhr um 05:23 Uhr wieder für alle Haushalte hergestellt.

Die komplette Störungsbeseitigung wird bis kommende Woche andauern.

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags