Heidjann GmbH & Co.KG Logo

Heidjann GmbH & Co.KG

Solarstrom: Rekord zu Pfingsten

Mai

29

2012

Zu Pfingsten haben die Fotovoltaik-Module in der Bundesrepublik einen neuen Rekordwert in der Solarstromproduktion aufgestellt. Dabei lieferten die Fotovoltaik-Anlagen erstmals eine Gesamtleistung von über 20.000 Megawatt, was die Zahlen der Strombörse EEX belegen. "Wir gehen von 22 000 Megawatt aus. Das entspricht der Leistung von mehr als 20 Atomkraftwerken", so der Direktor des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien in Münster, Norbert Allnoch. Bisher war es noch keinem Staat gelungen, eine derart hohe Leistung durch Solaranlagen zu erzielen. Daher habe die Bundesrepublik jetzt zu Pfingsten einen weltweiten Rekord aufgestellt, sagt Allnoch weiter. Deutsche Solaranlagen seien in der Lage, den großen Strombedarf der Bundesbürger insbesondere in der Mittagszeit zu decken, da die Sonne dann hohe Leistungen bringt. Der etwas wolkigere Montag und der fehlende Wind haben dann einen weiteren Rekord jedoch ausfallen lassen: Bei mehr Sonne und Wind hätte der deutsche Energiebedarf am Pfingstmontag zur Mittagszeit fast vollständig mit Ökostrom gedeckt werden können. Die Rekordwerte über Pfingsten hatten auch an der Börse ihre Wirkung. Solarunternehmen konnten große Gewinne aufweisen, im TecDax hatte der internationale Solarstromtechnologiekonzern Solarworld die größten Gewinne zu verzeichnen.   Über den Autor: Jan Schäfer schreibt seit 2009 Energienachrichten und Blogbeiträge für GetPrice.de und StromAuskunft.de. Du kannst Jan auf Google+ folgen.

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags