Landwirtschaftskammer Niedersachsen Logo

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Kommt wirklich das Aus für den PV-Strom?

Jun

01

2012

Die Wirtschaftsteile der Zeitungen kennen inzwischen nur noch Horrormeldungen für die Solarwirtschaft. Neben der ständigen Aktualisierung der Insolventenliste um weitere vor kurzem noch gefeierte und jetzt schon „ehemalige“ Börsenstars der Photovoltaikbranche (Solar Milennium, Solon, Q-cells, etc.) fördern die sprunghaften Aktivitäten der Bundesregierung nicht gerade das Vertrauen in die Nachhaltigkeit der deutschen Energiepolitik. Nachdem „Rot-Grün“ und „Schwarz“ durch massive Investitionsförderung und komfortable Einspeisevergütungen in der Solarbranche bei Aktionären, Vorständen und Stromerzeugern für ein teilweise leider nur sehr kurzes bequemes sorgenfreies Leben sorgten, führt die Notbremsung durch die Liberalen nun zu erneuten Verwerfungen auf den Märkten. Unter welchen Bedingungen sich PV-Anlagen unter den ab dem 01.04.2012 geltenden neuen Einspeisevergütungen noch rechnen werden, analysiert nachfolgend Dr. Mathias Schindler von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags