EUWID Neue Energien Logo

EUWID Neue Energien

KIT: Moderner Algenreaktor in Australien eingeweiht

Apr

09

2013

A_91305116b1.jpg

Der Ministerpräsident des australischen Bundesstaats Queensland, Campbell Newman, hat heute in Brisbane eine der modernsten Anlagen für die Erforschung von Algen als Rohstoff eingeweiht, das Solar Biofuels Research Centre (SBRC). Partner in dem 3-Mio.-€-Projekt ist unter anderem das Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Nach Angaben des KIT sollen in dem internationalen und interdisziplinären Projekt Möglichkeiten ausgelotet werden, wie Algenproduktionssysteme als effiziente Rohstoffquelle für die chemischen Industrie, die Versorgung mit Kraftstoffen oder sogar Produktion von Nahrungsmittelergänzungen eingesetzt werden können. Das KIT bringt sein Know-how in den Bereichen Design, Wärmemanagement und Prozesssteuerung von Bioreaktoren in das Projekt ein. „Der Standort im australischen Brisbane bietet uns nun für unsere Versuche und Vergleichsstudien die besten Voraussetzungen“, sagte Clemens Posten vom KIT. Neben dem sonnenreichen und subtropischen Klima biete die Anlage die modernste Infrastruktur. In den nächsten Jahren sollen verschiedene Typen von Bioreaktoren parallel unter identischen Bedingungen untersucht werden. Langfristiges Ziel sei es, Bioreaktoren und ihren Betrieb so weiterzuentwickeln, dass sie eine energieeffiziente und wirtschaftliche Algenzucht ermöglichen. Der Bericht erscheint in EUWID Neue Energien. Die als Printausgabe und E-Paper publizierte Fachzeitung informiert Leser mit knappem Zeitbudget kompakt über die relevanten Entwicklungen während der Energiewende. Ein kostenloses Testpaket können Sie hier bestellen. 

Der Titelbericht von EUWID Neue Energien 14/2013 befasst sich mit dem Fortschrittsbericht der Europäischen Kommission zu erneuerbaren Energien in den EU-Mitgliedstaaten. Die Ausgabe ist am 4. April erschienen und umfasst insgesamt 82 Nachrichten und Berichte zur Energiewende auf 28 Seiten.


Artikel auf euwid-energie.de lesen

EUWID Neue Energien unverbindlich testen
Twitter | Google+ | Facebook | Kontakt zur Redaktion

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags