SolarServer Logo

SolarServer

Hanwha SolarOne meldet Absatzrückgang und Verluste im ersten Quartal 2012

Mai

31

2012

Am 30.05.2012 veröffentlichte die Hanwha SolarOne Company Ltd. (Shanghai, China) ihre Finanzergebnisse für das erste Quartal 2012. Das Unternehmen meldet einen erneuten Umsatzrückgang um 18 % auf 128 Millionen US-Dollar (103 Millionen Euro), eine Umsatzrendite von -27 % und einen Nettoverlust von 48,2 Millionen USD (38,7 Millionen Euro).

Hanwha verkaufte in dem Quartal nur 161 MW Photovoltaik-Module. Das ist weniger als im Vorquartal und im entsprechenden Vorjahrszeitraum. Das liege an der Entscheidung des Unternehmens, keine Module an den US-Markt zu verkaufen. Stattdessen verkaufte Hanwha mehr nach Deutschland und machte hier 43 % seiner Quartalsumsätze.

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags