SolarServer Logo

SolarServer

Greenpeace: Weltweiter Öl-Ausstieg schafft Millionen Arbeitsplätze; Investitionen in erneuerbare Energien zahlen sich doppelt aus

Jun

05

2012

Die Weltbevölkerung kann ihren Ölverbrauch bis zum Jahr 2050 um 80% senken und damit 650 Gigatonnen CO2 einsparen. Die Schlüssel dazu sind wesentlich effizientere Autos und ein massiver Ausbau der erneuerbaren Energien. Dies sind die wichtigsten Ergebnisse des am 05.06.2012 von Greenpeace vorgestellten Energieszenarios „Energie [R]evolution: Ein nachhaltiger Weltenergieausblick".

Als Folge würde kein Öl aus der Arktis oder anderen neu zu erschließenden Quellen benötigt, betont Greenpeace. Und im Bereich der Erneuerbaren Energien würden bis zum Jahr 2020 mehr als fünf Millionen Arbeitsplätze geschaffen werden.

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags