ICHTRAGENATUR.DE Logo

ICHTRAGENATUR.DE

Ein nie beachtetes Unglück

Okt

04

2014

Viele Umweltkatastrophen geraten heute im Zeitalter der schnellen "News" in Vergessenheit oder finden überhaupt nicht Einzug in die Medien. So war es mit der Chemiekatastrophe in Colontar, Ungarn.















Colontar   1,90m x 0,90m das Bild Ein Bild des Kunstmalers Florian Simon Eiler, Herausgeber unseres Magazins, hält die Erinnerung an Colontar wach.
Hintergrund:Genau vor vier Jahren, am 04.10.2010. brach ein Auffangbecken der Aluminiumhütte MAL bei Kolontár in Westungarn. Der hochtoxische Schlamm ergoss sich über den nahegelegenen Ort und machte das Zuhause aller Anwohner unbewohnbar. Mehrere Menschen starben. Das Totalversagen der ungarischen Behörden ist ein Beispiel für viele, wie Politik und Konzerne nach wie vor auch in der europäischen Union wirtschaftliche Interessen mit Rigidität durchsetzen.

Vielleicht auch interessant:
 Fukushima darf nicht vergessen werden
Der "grüne" Blonde - Robert RedfordHannes Jaenicke - ein nachhaltiger Streiter für die Natur

zur Startseite

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags