exportinitiative.de Logo

exportinitiative.de

Deutschland Unterzeichnet EU-Freihandelsabkommen mit Kolumbien und Peru

Jun

01

2012

Die Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Anne Ruth Herkes, hat heute in Brüssel das Freihandelsabkommen der EU mit Kolumbien und Peru für die Bundesrepublik Deutschland unterzeichnet.

Damit wurde ein rund fünfjähriger Verhandlungsprozess erfolgreich zum Abschluss gebracht, der 2007 unter deutscher EU-Ratspräsidentschaft begonnen hatte. Ziel des Abkommens ist es, insbesondere für kleinere und mittlere Unternehmen Marktzugangshindernisse abzubauen und die Exportchancen zu verbessern. Die Zustimmung des Europäischen Parlaments zum Freihandelsabkommen wird im Herbst erwartet, so dass das Abkommen voraussichtlich noch in diesem Jahr - zumindest vorläufig - in Kraft treten kann.

Das Handelsvolumen Deutschlands ist 2011 mit Kolumbien um 31,5 Prozent und mit Peru um 14 Prozent gestiegen. Für Industriegüter sieht das Abkommen einen vollständigen Zollabbau vor.

Weitere Informationen:

Informationen und Angebote der Exportinitiative Erneuerbare Energien zu und .

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags