EUWID Recycling und Entsorgung Logo

EUWID Recycling und Entsorgung

Cewep fordert verbindliche Deponieziele

Okt

21

2015

Der europäische MVA-Betreiberverband Cewep hat sich mit einem offenen Brief an die EU-Kommission gewendet, um ambitionierte verbindliche Ziele für die Verminderung der Deponierung im neuen Kreislaufwirtschaftspaket zu fordern. Cewep reagiert mit dem Schreiben auf durchgesickerte Dokumente der EU-Kommission. Diese deuten nach Angaben des Verbands darauf hin, dass die EU-Behörde in ihrem neuen Kreislaufwirtschaftspaket, das Anfang Dezember vorgelegt werden soll, auf effektive Maßnahmen zur Verminderung der Deponierung verzichten will. Die Lenkung recycel- und verwertbarer Abfälle weg von der Deponierung sei der erste Schritt auf dem Weg zu einer Recycling- und Verwertungsgesellschaft für die nachhaltige Nutzung unserer Ressourcen, argumentiert der Verband in dem offenen Brief. Erst danach könnten als zweiter Schritt ambitionierte Recycling- und Verwertungsziele festgelegt werden, so Cewep. EUWID Recycling und Entsorgung erscheint jeden Mittwoch als Printausgabe. Premium-Abonnenten können die aktuelle Ausgabe bereits ab Dienstag 14.00 Uhr als E-Paper lesen.

Unsere Marktberichte stehen unseren Premium-Abonnenten frühzeitig online zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags