exportinitiative.de Logo

exportinitiative.de

Brasilien: Versteigerungen auch für PV-Projekte erwartet

Mai

29

2012

Erst kürzlich hat Brasilien eine Net-Metering Regelung verabschiedet, die zu einer Belebung des Aufdachsegments führen könnte ().  

Branchenbeobachter gehen nun davon aus, dass der Ausbau von großen PV-Anlagen wie andere Erneuerbare-Energien-Technologien auch mittelfristig über Versteigerungen von Stromerzeugungskontingenten gefördert werden könnte. Auf dieses Instrument setzt die Regierung seit der Ende 2009 ausgelaufenen zweiten Phase des PROINFA-Programms vor allem im Wind- aber auch im Biomassebereich.

Bereits Ende letzten Jahres äußerten Marktexperten, dass die Regierung Versteigerungen für PV realisieren könnte. Im Rahmen der allmählichen Belebung des Solarmarkts planen zudem einige Unternehmen die Eröffnung erster Produktionsstandorte. Kürzlich verknüpfte ein Unternehmen entsprechende Investitionen an die Forderung einer Berücksichtigung der PV bei kommenden Versteigerungen.

Weitere Informationen und Angebote der Exportinitiative Erneuerbare Energien zu: ,

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags