Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH Logo

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH

Bewertung sozialer Auswirkungen regenerativer Kraftwerke

Aug

18

2017

Artikel in der Zeitschrift "Environmental Impact Assessment Review" erschienen

Soziale Auswirkungen spielen eine wichtige Rolle im Entscheidungsprozess zum Bau von erneuerbaren Energieanlagen und Kraftwerken. Allerdings werden Auswirkungen von verschiedenen Menschen und Gruppen oft unterschiedlich bewertet. Bisher wurde der Frage, wie diese Bewertungen im Rahmen von sozialen Folgeabschätzungen methodisch erfasst und analysiert werden können, jedoch wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

Der nun veröffentlichte Artikel greift diese Fragestellung auf und präseniert einen methodischen Ansatz, der partizipative und technische Bewertungen verbindet. Angewendet wurde dieser in einer Fallstudie, die die Auswirkungen des solarthermischen Kraftwerks NOORo I im marokkanischen Ouarzazate analysiert.

Das Autorenteam um Dr. Julia Terrapon-Pfaff, Dipl-Oec. Thomas Fink und Dr. Peter Viebahn aus der Forschungsgruppe Zukünftige Energie- und Mobilitätsstrukturen vom Wuppertal Institut sowie Dr. El Mostafa Jamea, Direktor von MENARES in Casablanca, veröffentlichte den Artikel in der Zeitschrift "Evironmental Impact Assessment Review". Der vollständige Artikel ist bei ScienceDirect erhältlich.

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags