SPIEGEL ONLINE GmbH Logo

SPIEGEL ONLINE GmbH

Baden-Württemberg verklagt Stromkonzern auf zwei Milliarden Euro

Mai

25

2012

Der Deal war von Anfang an umstritten, als Baden-Württemberg EnBW-Anteile vom französischen Energiekonzern EdF kaufte. Mittlerweile sind die Grünen an der Macht, jetzt fordert die Landesregierung zwei Milliarden Euro Schadensersatz. Begründung: Der Kaufpreis sei zu hoch gewesen.

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags