ADENION GmbH Logo

ADENION GmbH

5. GreenEvents Europe Konferenz, 3. bis 4. Nov, 2014, Bonn

Okt

02

2014

Europas führende internationale Konferenz für Nachhaltigkeit in der Live Music und Veranstaltungsbranche

GreenEvents Europe 2014 widmet sich den Herausforderungen, vor die uns Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen stellen. Die Konferenz bringt Experten, Wissenschaftler und Organisatoren von Veranstaltungen zusammen, um Meinungen auszutauschen und die eigene Perspektive zu erweitern.

Getreu ihrem Motto ‘Meet. Discuss. Exchange’ bietet GreenEvents Europe 2014 zahlreiche Gelegenheiten, Netzwerke aufzubauen und zu vertiefen, Erfahrungen, Wissen und Best Practice auszutauschen.

Die 5. Ausgabe von GreenEvents Europe zeigt, dass diese Konferenz bereits eine Tradition etabliert hat. Zur Eröffnung der Jubiläumsveranstaltung werden deshalb u.a. der Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch sowie als Keynote-Sprecher Valentin Thurn, Regisseur des mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilms “Taste the Waste”, erwartet.

Die Konferenz bietet ein hochkarätiges Programm mit Sprechern von bedeutenden

internationalen Veranstaltungen und Spielstätten:
Roskilde Festival, Sziget Festival, Velomax, Shambala Festival, We Love Art/We Love Green Festival, Berlin Festival, Tollwood, Eurosonic Noorderslag, Deutscher Evangelischer Kirchentag,

führenden Institutionen:
Julie’s Bicycle, WWF, Green Music Initiative, A Greener Festival, Powerful Thinking, The Round Table / Stop Wasting Food, 10.000 hours, Yourope, Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg

Wissenschaftlern und Experten:
HafenCity University / TU Hamburg-Harburg, Kulturwissenschaftliches Institut Essen, Bucks New University, Service Design Berlin, Energieagentur NRW, Morethanshelters, Karmakitchen

Weitere Ankündigungen in Kürze. Das Programm findet sich hier.

GreenEvents Europe 2014 konzentriert sich auf das Thema “Nachhaltigkeit und Verpflegung im Rahmen von Veranstaltungen”. Andere wichtige Themen werden nicht vernachlässigt wie Transport und Mobilität, Energie, Ressourcenmanagement und neue technische Entwicklungen.

Diskutiert werden Themen wie:
- “Food, drinks and Rock’n'Roll” (verschiedene Sessions und Themen)
- Soziale Auswirkungen von Veranstaltungen
- Post Consumerist Economy
- Diskrepanz zwischen Einstellungen und Verhalten
- Nachhaltigkeit im Bereich von Tourneen und Arenen
- nachhaltiges Veranstaltungs-Design
- Nachhaltigkeit in extremen Situationen
- Transport und Mobilität

Der ‘Culinarische UPcycling’ Lunch, präsentiert von “Karmakitchen” am zweiten Konferenztag zeigt, wie der Konferenzschwerpunkt praktisch umgesetzt werden kann.

Am Sonntag, dem 2. November, bieten wir am Nachmittag einen
GreenEvents Europe Pre-Conference Workshop zum Thema “Nachhaltigkeit und Ernährung auf Veranstaltungen” an.

Die Teilnehmer identifizieren Herausforderungen und erarbeiten Antworten auf Fragen wie
-’Warum ist Ernährung ein wichtiges Thema für die Veranstaltungsbranche?’
-’Ist Ernährung ein wichtiger Veranstaltungsbestandteil?’
- ‘Wie beeinflusst Ernährung Charakter, Botschaft und Einfluss einer Veranstaltung?’

GreenEvents Europe 2014 findet im Wissenschaftszentrum Bonn statt.

Konferenzsprache ist Englisch.

GreenEvents 2014 wird gefördert durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen

Die Sounds For Nature Foundation e.V. (SfN) ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein und aus einem Projekt des Bundesamtes für Naturschutz entstanden. SfN hat sich zum Ziel gesetzt, die Auseinandersetzung mit „Natur und Umwelt“ im Kontext von (Live-)Musik- und anderen Veranstaltungenzu fördern sowie einen nachhaltigen Lebensstil durch Projekte in diesem Kontext zu unterstützen. Dem Umwelt- und Nachhaltigkeitsgedanken soll im wahrsten Sinne des Wortes neu Gehör verschafft werden.

Kontakt
Sounds for Nature Foundation e.V.
Herr Holger Jan Schmidt
Auguststr. 18
53229 Bonn
+49 (0)228 2070807
+49 (0)228 2070808
holger.schmidt@green-events-europe.eu
http://www.green-events-germany.eu/GreenEvents_Europe.8.0.html

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags