Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) Logo

Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE)

10. Windenergie- und Entwicklungsdialog (WEED)

Okt

22

2015

Am 15. Oktober 2015 fand zum 10. Mal in Folge der Windenergie- und Entwicklungsdialog (WEED) in Berlin statt. Die Jubiläumsveranstaltung wurde von Ursula Borak, Unterabteilungsleiterin im BMWi sowie von GWEC- Präsident Dr. Klaus Rave eröffnet. Weit über 100 Teilnehmer aus zehn Partnerländern und aus Deutschland nutzten die Gelegenheit um sich über die Investitionsbedingungen und das Potential für den Windenergieausbau mit Fokus auf Kenia, Ghana, Vietnam und die Philippinen auszutauschen.

Teaser Image Ausrichtung:  Bild links ausrichten Dabei leiteten den Dialog folgende Fragen:

  • Welche Potentiale bieten die Windenergiemärkte Vietnam, die Philippinen, Kenia und Ghana und welche Rahmenbedingungen müssen geschaffen werden, um das Engagement von Unternehmen aus Deutschland zu fördern?
  • Wie können sich politische Entscheidungsträger dieser Zielmärkte und aus Deutschland gegenseitig bei dem Ausbau der Windenergie unterstützen und wie beeinflusst dies die Investitionsentscheidungen der deutschen Windindustrie?
  • Welche praktischen Erfahrungen der deutschen Windenergiebranche können öffentliche Entscheidungsträger der Zielmärkte und Deutschlands nutzen, um die Rahmenbedingungen zu verbessern?

Unter anderem brachten sich hierzu die Hersteller Nordex, Siemens, Vestas und Enercon durch Fachvorträge aktiv ein. Zum ersten Mal wurde der WEED von business bilaterals abgeschlossen, die es teilnehmenden Unternehmen ermöglichten, in bilateralen Kurzterminen Fragen an die relevanten Entscheidungsträger der Zielmärkte zu stellen.

Der WEED bietet seit zehn Jahren eine einmalige Gelegenheit für wirtschaftliche und politische Entscheidungsträger sowie Vertreter der Zivilgesellschaft aus Schwellen- und Entwicklungsländern und aus Deutschland zum Austausch von Erfahrungen und Einschätzungen hinsichtlich der Chancen und Hindernisse des Windenergieausbaus.

Der diesjährige Business-Policy-Dialog richtete sich insbesondere an die exportorientierte deutsche Windindustrie und politische und wirtschaftliche Akteure aus den Partnerländern. Die Veranstaltung wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen des Projektentwicklungsprogramms (PEP) der Exportinitiative Erneuerbare Energien ausgerichtet und von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH mit Unterstützung des Bundesverbandes Windenergie (BWE) und des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) organisiert.

Das Programm und die WEED 2015 Präsentation stehen zum Download bereit. Die Präsentationen der einzelnen Vortragenden werden ab Anfang November auf der Webseite der Exportinitiative Erneuerbare Energien zum Download zur Verfügung stehen.

Download: Präsentation
 
 

 

application/pdf icon Programm des 10. Windenergie- und Entwicklungsdialogs application/pdf icon Präsentation

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Suche
Ihr Profil
Was sind Tags? Top Tags